BruderschaftAktuellesDownloadsSchießsportLinksTerminePresseBilder + Berichte

Bundesmeisterschaft

Bundesmeisterschaft 2017

Eckehard Haffner


08.10.2017

Meckenheimer Schützen ganz Vorne - 3 Mal Gold und 4 Mal Silber

Eckehard Haffner ist Bundessieger 2017 mit dem Luftgewehr angestrichen!

Alexander Kobert, Nicolas Vogel und Markus Eisenblatter werden Bundessieger KK - OM liegend!

Die Bundesmeisterschaft 2017 ist beendet. Sie ist die höchste Meisterschaft im Verband der historischen deutschen Schützenbruderschaften "BHDS".

Überraschend holt sich Eckehard Haffner mit 197 von 200 möglichen Ringen mit dem Luftgewehr angestrichen den Titel des Bundessiegers in der Seniorenklasse I.

Unsere Liegendmannschaft mit den Schützen Alexander Kobert, Nicolas Vogel und Markus Eisenblatter holten sich den Bundessiegertitel mit dem Kleinkalibergewehr liegend (OM). Alexander Kobert wurde zudem Einzelsieger mit 581 Ringen.

Wir gratulieren recht herzlich zu den tollen Leistungen.

 

Von Links: Nicolas Vogel, Alexander Kobert, Markus Eisenblatter


Petra Arenz nahm erst zum zweiten Mal an einer Bundesmeisterschaft teil. Sie errang gleich mit der maximalen Ringzahl 300 von 300 möglichen Ringen den zweiten Platz in der Damenklasse II. Sie wurde damit Vizemeisterin. Mit ebenfalls 300 Ringen erreichte Jutta Bosse leider nur den undankbaren vierten Platz. Der schlechtere Teiler im 100tstel Bereich gab den Ausschlag. Beide Damen zeigten hervorragende Leistungen.

Auch unsere Herren waren erfolgreich. Die Kleinkaliber Mannschaft KK aufgelegt, Altersklasse mit den Schützen Reiner Arenz, Michael Hilbig und Karl-Ferdinand John errang den zweiten Platz.

Reiner Arenz konnte zwar seinen Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen, wurde aber in der Diziplin KK - aufgelegt Altersklasse mit 295 Ringen und in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt Altersklasse mit 300 Ringen gleich zwei Mal Vizemeister.

Auch zu diesen tollen Leistungen unseren herzlichen Glückwunsch.

 



Die Platzierungen im Einzelnen:


Schützenklasse Luftgewehr stehend freihand:

8. Platz Alexander Kobert mit 290 Ringen
9. Platz Andreas Schulz mit 289 Ringen


Schützenklasse Kleinkaliber OM liegend:
1. Platz Alexander Kobert mit 581 Ringen

4. Platz Nicolas Vogel mit 577 Ringen
x. Platz Markus Eisenblatter mit 567 Ringen

Mannschaft 1. Platz mit 1725 Ringen (von 2 Mannschaften) in der Besetzung: Alexander Kobert, Nicolas Vogel und Markus Eisenblatter


Altersklasse Kleinkaliber aufgelegt (85 Teilnehmer):
2. Platz Reiner Arenz mit 295 Ringen
16. Platz Michael Hilbig mit 291 Ringen
49. Platz Karl-Ferdinand John mit 285 Ringen

2. Platz Mannschaft mit 871 Ringen (von 17 Mannschaften) in der Besetzung: Reiner Arenz, Michael Hilbig und Karl-Ferdinand John


Altersklasse Luftgewehr aufgelegt (324 Teilnehmer):
2. Platz Reiner Arenz mit 300 Ringen (es fiel insgesamt 9 x die 300, der Teiler entschied)
31. Platz Michael Hilbig mit 298 Ringen
59. Platz Eckehard Haffner mit 297 Ringen

Mannschaft 4. Platz mit 895 Ringen (von 62 Mannschaften) in der Besetzung: Reiner Arenz, Michael Hilbig und Eckehard Haffner


Damenklasse II Luftgewehr aufgelegt (115 Teilnehmerinnen):
2. Platz Petra Arenz mit 300 Ringen (es fiel insgesamt 5 x die 300, der Teiler entschied)
5. Platz Jutta Bosse mit 300 Ringen


Damenklasse II Kleinkaliber aufgelegt (61 Teilnehmerinnen):
4. Platz Jutta Bosse mit 292 Ringen
5. Platz Petra Arenz mit 291 Ringen


Seniorenklasse I Luftgewehr aufgelegt (173 Teilnehmer):
53. Platz Burghard Drobny mit 294 Ringen
54. Pltz Reiner Wilke mit 294 Ringen


Seniorenklasse I Kleinkaliber aufgelegt (53 Teilehmer):
33. Platz Eckehard Haffner 281 Ringe


Seniorenklasse I Luftgewehr angestrichen (66 Teilnehmer)
1 Platz Eckehard Haffner mit 297 Ringen
16. Platz Reiner Wilke mit 192 Ringen


Seniorenklasse I Kleinkaliber angestrichen (50 Teilnehmer)
5. Platz Eckehard Haffner mit 186 Ringen
16. Platz mit 179 Ringen

 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft vor 1600 (1501) Meckenheim