AktuellesBruderschaftDownloadsSchießsportLinksTerminePresseBilder + Berichte

Archiv 2016

Krönung der Kinderprinzessin Sina I am 12.11.2016

Goldhochzeiten im Oktober


Mit Ferdi (mit Hedwig) Klick und Günter (mit Anneliese) Wolber feierten am 15.10.2016 gleich zwei Mitglieder unserer Schützenbruderschaft im Oktober Ihre Goldhochzeit.

Ferdi und Hedwig Klick nach der Auffrischung Ihres Eheversprechens:

Wir gratulieren unseren "Goldigen" und wünschen alles Gute für die nächsten 50 Jahre.

Krönungsball BJS 29.10.2016

Ausflug ins Bergische Land am 17.09.2016

Schützenfest Adendorf 28.08.2016

Krönungsball bei "Bonn Süd" 13.08.2016

Schützenfest Wormersdorf 26.06.2016

Krönungsball Oberdrees 04.06.2016

Hochwasser 04.06.2016


Swist zu Gast im Schützenhaus - Schützen "gehen baden":

Hochwasser im Schützenhaus - Am 04.06.2016 stieg nach schwersten Unwettern die Swist innerhalb weniger Minuten drastisch an und überschwemmte den gesamten Vorplatz und das Gelände um das Schützenhaus. Das Wasser drang in die Schießstände ein. Mitglieder des Vereins und die Mitglieder der FFW Meckenheim versuchten mit vereinten Kräften ca. 4 Stunden lang, das Wasser aus dem Gebäude zu bekommen. Zeitweise liefen drei Pumpen gleichzeitig. Leider blieb das Wasser Sieger und man konnte nur den fallenden Pegel der Swist abwarten.

Unser Dank gilt der schnellen und freundschaftlichen Hilfe unserer Nachbarn, den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Meckenheim sowie unseren fleißigen Mitgliedern unserer Bruderschaft.

 

Schützenfest 27.- 29. Mai 2016


Das neue Königspaar heißt Petra und Reiner Arenz

Den kompletten Bericht zum Schützenfest finden Sie hier...

 

Schützenbruderschaft - Fronleichnam 26.05.2016

weitere Bilder finden Sie im Mitgliederbereich...

Bezirksschützenfest - Poppelsdorf 2016


Meckenheim stellt Bezirksschülerprinzessin und Bezirksjungendprinz 2016 / 2017

Unsere diesjährigen Majestäten mussten in Poppelsdorf antreten. Dort galt es die Bezirkswürden zu erlangen. Unsere diesjährigen Majestäten meisterten die Ihnen gestellten Anforderungen mit außergewöhnlicher Treffsicherheit.

Nicole Arenz konnte sich mit 29 von 30 Ringen ringglich mit dem ersten Sieger die Würde des Bezirksschülerprinzen teilen. Geschossen wurden drei Schuss aufgelegt mit dem Luftgewehr. Nur der schlechtere Teiler des schlechtesten Schusses bachte schließlich den zweiten Platz.

Ebenso erging es Max Klemmer. Hier wurden drei Schuss freihändig mit dem Luftgewehr geschossen. Max wurde mit 20 von 30 möglichen Ringen zweiter Sieger.

Da der Bezirkksverband Bonn auf Grund seiner Größe mit 20 aktiven Bruderschaften zwei Regenten stellen darf, wird Nicole als Bezirkschülersprinzessin und Max als Bezirksjugendprinz unsere Bruderschaft in der Saison 2016/2017 im Bezirksverband Bonn vertreten. Beide sind stellvertretend berechtigt, auf dem Diözesanjungschützentag im August 2016 in Weilerswist um die Diözesanwürde zu schießen.

Unsere Liesel Angelika Denhoven schlug sich ebenfalls beachtlich mit einem tollen 7.ten Platz. Auch ihr gratulieren wir recht herzlich.

Spannend wurde es noch einmal, als unser König Matthias Klemmer mit 19 anderen Königen auf die Bühne gebeten wurde. Von Hinten beginnend rief Bezirksbundesmeister Wilhelm Ippendorf die Kandidaten nach und nach auf. Der Name von Matthias wollte einfach nicht fallen. Als die letzten 4 Aspiranten übrig geblieben waren, erreichte die Spannung ihren Höhepunkt. Matthias wurde schließlich Dritter. Das war zwar ein undankbarer Platz, da er ohne Bezirkswürde blieb aber dennoch hat Matthias eine herausragende Leistung gezeigt. Wir gratulieren ihm zu diesem hervorragenden Ergebnis. Fast hätte er uns den dritten Bezirkstitel nach Meckenheim geholt. Mit 46 Ringen von 50 möglichen im angestrichenen Anschlag fehlte Matthias nur 1 Ring auf den zweiten Platz.

 


Auch bei den Ehrenpreisen und beim Bestenschießen zum Bezirksfest war Meckenheim erfolgreich.

weiter...

weitere Bilder finden Sie im Mitgliederbereich...

Grillen an Fronleichnam 26.05.2016

Krönungsball Rheinbach 21.05.2016

Stadtmeisterschaft 2016


Die Stadtmeisterschaft 2016 ist beendet und die Sieger stehen fest. Die Ergebnislisten finden Sie hier als Download:

ergebnisse-stadtmeisterschaft--2016-einzel.pdf [2.298 KB]
ergebnisse-stadtmeisterschaft--2016-mannschaft.pdf [1.445 KB]

Wir freuen uns, dass auch dieses Jahr so viele Teilnehmer mit- und gegeneinander antraten und unsere Stadtmeisterschaft damit zu einem spannenden Ereignis werden ließen. Im Namen der Sankt Seb. Schützenbruderschaft Meckenheim bedanken wir uns bei Ihnen für Ihre Teilnahme und hoffen, Sie kommendes Jahr zur Stadtmeisterschaft 2017 alle wiederzusehen.

gez. Schießmeister Michael Hilbig und das gesamte Team

 

Traditionelles Maibaumstellen 30.04.2016


Zu Ehren unserer Liesel Angelika Denhoven stellten die Schützen traditionell wieder einen kleinen Maibaum auf. Natürlich ließ man sich anschließend entsprechend beköstigen und feierte gebührend in den Mai.

Weitere Bilder gibt es im Mitgliederbereich.

Krönungsball 16.04.2016


König Matthias Klemmer mit Frau Cornelia, Jugendprinz Maximilian Klemmer, Schützenliesel Angelika Denhoven, Schülerprinzessin Nicole Arenz und Bürgerkönig Jan Daniel Porath luden zum diesjährigen Krönungsball ein. Die erste stellvertretende Bürgermeisterin Frau Heidi Wiens und Bezirksbundesmeister Willi Ippendorf nahmen die Ehrungen unserer Majestäten vor.

Live Musik lud zum Tanzen ein und die inzwischen traditionelle Tombola mit 301 größtenteils von Sponsoren und Mitgliedern gestifteten Preisen war eines der Highlights des Abends.

Ein weiteres Highlight war der Auftritt von Schülerprinzessin Nicole Arenz. Zu Ehren des Königspaares brachte sie nochmal Ihren Sessionshit „Ming Hätz schlägt für Meckem“ und sorgte damit für viel Begeisterung im Publikum. Nicole war in der Session 2015/2016 auch die amtierende Kinderprinzessin der Stadt Meckenheim und heizte mit Ihrem Song während der Session so manchem Jecken ein.

Der Krönungsball der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Meckenheim wurde dieses Jahr erstmalig von Oktober nach Hinten in den darauffolgenden April verschoben. Grund waren die vielen Krönungsbälle und Veranstaltungstermine der befreundeten Bruderschaften, in den Herbstmonaten. Man wollte die Termine entzerren und mit der Verlegung der Veranstaltung in den April eine höhere Beteiligung der Teilnehmer erreichen.

Zu den Gästen gehörten 4 befreundeten Gastbruderschaften des Bezirksverbandes „Voreifel“ sowie 7 befreundete Gastbruderschaften des Bezirksverbandes Bonn, dem die Bruderschaft aus Meckenheim angehört.

Ostereierschießen 2016


Gut besucht war das Ostereierschießen in der Schützenhalle.

Wie jedes Jahr konnte auch in diesem Jahr Präsident Matthias Klemmer zahlreiche Gäste am Palmsonntag zum traditionellen Ostereierschießen begrüßen. Rund 800 Ostereier wurden ausgeschossen.

Schatzmeister Reiner Wilke "Herr der Eier" hatte alle Hände voll zu tun. Bei einem Startgeld von 1,00 € durfte man 3 Wertungsschüsse abgeben. So konnte jeder Schütze/in mindestens 3 Eier erschießen. Einen Dank auch an die vielen Helfer im Hintergrund. (Kuchenspenden, Standaufsichten und Bedienungen).

 

Patronatsfest Januar 2016

Orden Nicole I.


Gute Stimmung war in der Schützenhalle angesagt. Feierte die Bruderschaft doch ihr diesjähriges Patronatsfest.

Die St. Sebastianusfeier begann mit der Patronatsmesse unter Mitwirkung des Meckenheimer Sängerkreises in der Kirche St. Johannes der Täufer. Danach ging es zur Schützenhalle. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Präsidenten und amtierenden Schützenkönig der Bruderschaft, Matthias Klemmer, nahm dieser einige Ehrungen vor.
So wurden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet:

Manuel Stockhausen (10 Jahre)

Rudolf Niepel (10 Jahre)

Michael Hilbig (25 Jahre)

Horst Bachmann (40 Jahre)

Walter Schneider (50 Jahre) und

Erich Bertram (60Jahre)

Stärken konnte man sich anschließend beim gemeinsamen Essen vom warmen Buffet.

Zum ersten Höhepunkt des Abends kam es mit dem Einmarsch der Schützen-Schülerprinzessin Nicole Arenz, deren Herz schlägt nicht für Grün sondern auch für Rot schlägt.

Die 12jährige Schülerin der Theodor-Heuss-Realschule ist in dieser Session nicht nur Schülerprinzessin der Schützen sondern auch die Meckenheimer Kinderprinzessin Nicole I. Mit ihrem Gefolge zog sie unter großem Beifall in die Schützenhalle ein. Matthias Klemmer übergab das Mikrofon an den Kommanden der Prinzengarde Friedel Groß. Der Fanfarenzug der Prinzengarde war mit seinen Liedern Wegbereiter für Nicole I und die Tanzgruppe ließ so manches Herz höher schlagen.

Mit ihrem Song "Ming Hätz schlät für Meckem" legte Nicole einen schon professionellen Auftritt hin und begeistere das Publikum. Den Text hatte Familie Arenz im Sommerurlaub geschrieben. Mit einer legalen Instrumentalversion von "Wo mir sin es Kölle" ging es dann in ein Tonstudio. Das Ergebnis war eine souveräne Darbietung.
Nach dem Auszug der Prinzengarde wartete draußen schon Kommandant Peter Klee mit den Stadtsoldaten auf ihren Einmarsch mit dem Meckenheimer Prinzenpaar Prinz Michael I. und Prinzessin Heike I.

Kamelle und Strüßjer flogen durch den Saal, Orden wurden übergeben.

Die Bühne war fast zu klein für die Darbietungen der Stadtsoldaten. Mit ihrem Gardetanz " Stippeföttche" konnten sie das Publikum begeistern und die Tanzgruppe zeigte allen wie schön Karneval sein kann.

Karnevalistisch ging es weiter und der Musikzug der Stadtsoldaten mit Gesang ihres Kommandanten Peter Klee heizte dem Publikum weiter ein.

Ein rundum gelungener Abend.

 

Unsere Damen im Karneval 2016

Neujahrskranzschießen 2016


Zum Jahresabschluß und Neujahrskranzsschießen am 27.12.2015 war das Schützenhaus wieder Ziel zahlreicher Besucher.

Schatzmeister Reiner Wilke konnte 50 Neujahrskränze und etliche Gutscheine an die Schützen ausgeben. Nach dem Schießen war dann die Kuchentheke das Ziel vieler Gäste. Bei Kaffee und Kuchen ließ mancher den Tag ausklingen.

weiter...

 
St. Sebastianus Schützenbruderschaft vor 1600 (1501) Meckenheim

Archiv 2016

Schützenfest 27-29.05.2016

Bilder + Berichte

Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015

Suchen nach

Allgemein